Medizinischer Biomagnetismus nach Dr. Goiz

 

Mit dieser Therapie kann man Viren, Bakterien, Parasiten, Pilze und vieles mehr mit Hilfe von Magneten aus dem Körper leiten.

Der Patient wird dabei kinesiologisch an den Beinen abgefragt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.biomag.de

 

 

Augendiagnose (Irisdiagnose)

 

Hier wird mit Hilfe einer Lupe das Auge vergrößert begutachtet, um evtl. Hinweise auf Erkrankungen zu erkennen.

Weitere Informationen finden sie unter www.Augendiagnose.de

 

 

Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)

 

Bei der Phytotherapie wird für Sie eine individuelle Teemischung, aus einer Reihe von vielen verschiedenen Teedrogen spez. auf Ihre Probleme zusammengestellt (in Apotheken dann erhältlich).

Die Teemischung sollten Sie dann individuell nach Verordnung zu sich nehmen.

 

 

Homöopathie

 

Hier empfehle ich des öfteren homöopathische Komplexmittel, die auf die jeweilige Erkrankungen abgestimmt sind.

 

 

Mykotherapie

 

Mit Vitalpilzen, da diese auf eine einzigartige Weise das Ungleichgewicht im Organismus regulieren können und somit harmonisierend wirken.

 

 

Ausleitungsverfahren (Ableitung über die Haut)

 

- Schröpfen: z.B. bei Muskelverspannungen, ...

- Baunscheidt-Verfahren: z.B. bei Muskelverspannungen, Arthrose, ...

- Cantharidenpflaster-Therapie: z.B.  bei Tinnitus, Arthrose (Knie-, Hüfte-,..), Wirbelsäulenproblemen, ...

- Blutegeltherapie: z.B. bei Venenproblemen, Tinnitus, Arthrose (Knie-, Hüfte,...), Wirbelsäulenproblemen,

  Bandscheibenvorfällen (akut sowie chronisch),.....

   Bei der Blutegeltherapie werden zusätzliche Nebenkosten nach Absprache berechnet.

 

 

Ohrakupunktur

 

Sie ist eine wirksame Methode akute und chronisch Erkrankungen zu behandeln und wirkt in der Regel schneller als die

Körperakupunktur.

Sie kann auch zur Suchtbehandlung eingesetzt werden, wie z.B: zur Raucherentwöhnung, ....

Desweiteren bei Allergien, Hitzewallungen im Klimakterium, und vieles mehr.